Mit dem Projekt “Faszination Graubünden” wird eine bessere emotionale Bindung zum Tourismus und damit die Erhöhung der Identifikation durch eine exklusive, digitale Plattform für Einheimische und Zweitwohnungsbesitzer beabsichtigt. Zu diesem Zweck werden für diese Zielgruppen ab diesem Winter Angebote von Gastronomie, Hotellerie, Bergbahnen und öffentlichem Verkehr kreiert und buchbar gemacht. Mittels Dialog soll zudem eine Community aufgebaut und die emotionale Bindung erhöht werden.

“Hotel-Super-Last-Minute” ist nun eines der ersten Angebote und verleiht den Einheimischen und Zweitwohnungsbesitzern einen besonderen Exklusiv-Status. Ab 16.00 Uhr sind unsere freien Hotelzimmer mit einer Preisreduktion von 50% auf den aktuellen Tagespreis für Einheimische und Zweitwohnungsbesitzer buchbar. Diese Rate gilt für eine Nacht. Hier lesen Sie mehr zu dieser tollen Idee. 

Wir freuen uns auf Sie!

Andreas und Claudia Züllig-Landolt und das Schweizerhof-Team, die Gastgeber