Hier im Hotel Schweizerhof fand ein Forum für Lernende aus Gastronomie und Hotellerie statt. Die Essensreste auf Tellern und der Küchenabfall waren dabei ein wichtiges Thema. Während Reste in der Küche auf verschiedene Weise weiter verarbeitet werden können, ist das Übriggebliebene auf den Tellern das größere Problem.

Unser Tipp: lieber weniger schöpfen, dafür einmal mehr zum Buffet gehen. So bleibt man erst noch in Bewegung.

Die Zeitung „Ostschweiz am Sonntag“ widmete sich dem Foodwaste in der Gastronomie und besuchte auch uns.
Lesen Sie hier den interessanten Beitrag von Ursula Wegstein.