Los geht‘s bei der Talstation Heidbüel in Churwalden. Mit der neuen Bergbahn fährt man bis Heidbüel. Nach einem Aufstieg auf die Kuppe bietet sich ein grandioses Panorama: rechts das Domleschg, links der Heidsee und das Rothorn. Dann geht’s weiter über den Stätzersattel und den Piz Danis der Westseite entlang bis auf den Piz Scalottas.

Die Wanderung empfiehlt sich für Gäste, die eine etwas längere und fordernde Wanderung machen möchten. Sie ist für Erwachsene und für Kinder ab ca. zehn Jahren geeignet. Gutes Schuhwerk ist empfohlen. Unterwegs gibt es keine Restaurants. Beim Piz Scalottas haben Sie die Wahl zwischen dem gleichnamigen Bergrestaurant und der June Hütte gleich unterhalb des Gipfels. Hier können Sie nach der Wanderung prima geniessen und entspannen. Reine Wanderzeit: ca. 3 Stunden und 15 Minuten.

Michi Hentschel