Konsequent regional

Den Traum vom eigenen Acker hegte Küchenchef Hansjörg Ladurner schon lange: Eine Dreifelderwirtschaft sollte es sein, in Handarbeit betrieben, ohne viel modernes Zubehör. Dank den Kutschenpferden von Bruno Hassler – Bergbauer, Tierflüsterer und Kutscher aus Zorten – wurde die Idee zum Projekt.

Lesen Sie mehr dazu im neuen Scalottas Magazin.

css.php