Vom Maiensäss zum Kurort

postkarte-32

Aus einem Maiensässweiler mit einer Posthaltestelle und einem Marktplatz ging im 19. Jh. der Luftkurort Lenzerheide hervor. Noch heute erinnern architektonische Zeitzeugen an diese Jahre. Auf einem Rundgang durch das Dorf erwachen die damaligen Kurortpioniere zu neuem Leben und erzählen von den Jahren des Aufbruchs und dessen Herausforderung.

Öffentliche Führungen

Daten: Samstag, 18. Oktober 2018

Treffunkt: 9:30 Uhr bei der kath. Kirche San Carlo, Lenzerheide

Dauer: Ca. 2 Stunden.

Kosten: Unsere Hotelgäste sind herzlich eingeladen!

Anmeldung: Bis am Vortag um 16.00 Uhr an der Réception!