Allegra Herr Muster

Wenn die Wälder bunt werden und die Wiesen morgens mit glitzerndem Tau bedeckt sind; wenn Nebelschwaden majestätisch Seen und Bäche umhüllen; wenn die Luft ganz besonders frisch ist und die Sicht so weit reicht wie nie: Dann ist der goldene Herbst gekommen. Auf den Bergspitzen liegt bereits der erste Schnee und das einzigartige Licht zaubert Landschaftsbilder, die ihresgleichen suchen. Höchste Zeit also für unvergessliche Herbstwanderungen.
Geniessen auch Sie fantastische Herbsttage auf der «Heide».

Wir freuen uns auf Sie!

Claudia und Andreas Züllig-Landolt, Louis Anthamatten und Mitarbeitende, Ihre Gastgeber